Wirksamkeit – wissen was wirkt

Erreichen Sie Ihre Ziele? Wissen Sie, wodurch Sie erfolgreich sind? Erfüllt Ihr Engagement, Ihre Geschäftstätigkeit einen gesellschaftlichen Nutzen? Mit anderen Worten: Sind Sie wirksam?
>> Weiter

Ob Entwicklungsorganisation, gemeinnützige Organisation, Verband, Kommune oder Privatunternehmen – mein Angebot richtet sich an alle, die solide Wirkungen erzielen wollen. Sie und Ihre Mitarbeitenden, Ihre Geldgeber und die Nutznießer Ihrer Leistungen werden zufrieden sein.

Mit meinem Know-how begleite ich Sie auf folgenden Wirkungswegen

Wirkungsorientierung

... bedeutet sich strategisch so auszurichten, dass Wirkungsziele erreicht werden.

Beim wirkungsorientierten Projektmanagement
  • orientieren Sie sich schon bei der Planung an den gewünschten Wirkungen
  • führen Sie im Projektverlauf wirkungsorientierte Steuerung durch
  • ziehen Sie Bilanz zu den  eingetretenen Wirkungen und werten diese aus.

Ziele stehen nicht ein für alle Mal fest. Ein wirkungsorientiertes Projektmanagement ermöglicht das Lernen aus Ergebnissen und in der Konsequenz können sich die Ziele auch ändern.

Wirkungsstärke in Person

Wer gute Dinge tut will sichergehen, dass sie gut getan sind und dass eintritt, was er sich von seinem Tun erhofft. Damit Ihre Projekte zu Hause und anderswo gelingen, unterstütze ich Sie darin, die Wirkungen im Blick zu haben – von Anfang an.
>> Weiter

Sie wollen effektiv sein und die Erwartungen Ihrer Anspruchsgruppen erfüllen. Gleichzeitig  wollen Sie, dass sich Ihr Projekt dynamisch entwickelt und die Vision nicht verloren geht. Ich biete Lösungen für den Spagat zwischen der notwendigen Rechenschaftslegung und einer offenen Lernatmosphäre, die Raum für Reflexion lässt und in der sich Ideen weiterentwickeln können.